04348 / 9 17 00 Mo-Fr 10-19 Uhr · Sa 10-18 Uhr
hauswirtschaftsraum-beispiel

Hauswirtschaftsraum

Der Hauswirtschaftsraum – was so altbacken klingt, ist ein echter Problemlöser und alles andere als ein Überbleibsel aus Omas Zeiten. Viele kennen das: Die Waschmaschine muss im Bad oder der Küche untergebracht werden, das Bügelbrett wird in die Spalte zwischen Schrank und Wand im Schlafzimmer gequetscht, die Bierkiste steht auf dem Balkon. Geht alles, aber es geht auch einfacher und ordentlicher! Die Lösung: Ein multifunktionaler Hauswirtschaftsraum.

Dafür benötigt man gar nicht so viel Platz, wie oft angenommen wird, sondern lediglich eine gute Planung! Schmale Schränke mit durchdachten Konzepten bieten überraschend großzügige Stauraum-Lösungen und schaffen Platz für Waschmaschine, Trockner, Putzutensilien oder Vorräte. Die funktionalen Schränke sind ganz auf die verschiedenen Bedürfnisse angepasst: Besonders clever finden wir den Hochschrank mit Einwurföffnung und Wäschekörben.

Für jedes Platzangebot die passende Lösung

Die Kompakt-Lösung als Doppelzeile mit nur 35 cm tiefen Regalen.
Die U-Lösung für perfektes Wasch-/Stauraum-Management
Die Zeilen-Lösung für schlanke Räume – alles drin: Wäschepflege, Reinigung, Bevorratung und Recycling

Perfekt organisiert, smart geplant

Clevere Ideen
Wäscheständer ade: Der im Schranksystem integrierte Wäschehalter lässt sich mit nur einem Handgriff ausziehen und hilft beim Trocknen der Wäsche. Anschließend verschwindet er wieder platzsparend im Schrank.

Organisation in Perfektion
Nach Arbeitsabläufen geplant und genau an Ihre Ansprüche angepasst: So erleichtert der Hauswirtschaftsraum die Arbeit ungemein. Die Waschmaschine auf ergonomischer Höhe mit Auszugstablar für Waschkörbe.

Besonders platzsparend
Platzsparend und gut geeignet für schmale Räume sind Hochschränke. Diese sind platzsparend und bieten gleichzeitig viel Stauraum. Der Hochschrank mit Wäschesortier-System helfen beim Organisieren.