04348 / 9 17 00 Öffnungszeiten: Mo - Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
kuechentrends

Küchentrends

Küchentrends – die neuen Lieblingsplätze

Küchen sind heute vor allem eines: Ein Lebensmittelpunkt und Ausdruck der Persönlichkeit! So vielfältig wie die Nutzer sind die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten von Farben, Formen, Materialien und Zubehör. Dieses Jahr sind Mattlackoberflächen stark im Kommen. Weiterhin ganz oben in der Beliebtheitsskala stehen natürliche Materialien wie Holz, Beton und Marmor. Auch das Thema Farbe in der Küche spielt eine wichtige Rolle: Dieses Jahr mit zarten Pastelltönen und knalligen Kontrastfarben als Akzent. Dabei lassen die neuen Küchentrends jede Menge Platz für persönliche Vorlieben. Unsere Küchenfachberater haben eine Auswahl der wichtigsten Trends und Planungsideen zusammengestellt – gerne stehen Sie Ihnen zu Fragen und Wünschen helfend zur Seite.

Matte Küchentrends: Matt ist das neue Hochglanz

Glänzende oder matte Küchenfronten? Die Küchenhersteller sind sich auch 2021 einig: Der Trend geht zu matt! Egal ob Küchenfronten, Geräte, oder Armatur – alles erscheint gedämpfter und zurückhaltender. Die matte Küche nimmt sich betont zurück und punktet dafür lieber mit Form, Farbe oder Funktionalität. Neben von Natur aus glanzlosen Materialien wie Schiefer oder Beton werden auch Mattlackfronten zunehmend eingesetzt. Der seidig weiche Look von Naturmaterial wird imitiert – möglich ist das durch die Porösität der Oberfläche. Das einfallende Licht wird absorbiert, so das es zu einem seidig-matten Look kommt. Besonders in großen Räumen erzielt Mattlack daher eine beruhigende Wirkung und grenzt den Raum sanft ab. Kleiner Wermutstropfen ist die anspruchsvolle Reinigung – unsere Experten verraten aber ein paar Tipps & Tricks zur Pflege.

Farbige Akzente in der Küche: Jetzt wird’s bunt

Farbe ist ein wichtiges Thema bei der Küchengestaltung. Besonders eine Kombination aus schlichten dunklen Farbtönen und frischen lebendigen Farbtönen schafft ein neues Wohngefühl in Ihrer Wohnung. Ob Sie bei der Küchengestaltung auf komplett farbige Küchenfronten, dezente Farbdetails oder gediegene Farben verwenden, ist eine ganz persönliche Entscheidung. Wichtig ist, dass es Ihnen gefällt. Einzelne Highlights, wie Fronten von Ober-/Unterschränken oder abgesetzte Regale reichen meist schon aus, um Akzente zu setzen. Das klassische Weiß wird bei den meisten Küchenplanungen als Grundfarbe eingesetzt. Lassen Sie sich Ihre Traumküche doch auch einmal in Farbe planen – unsere Profis sorgen dafür, dass alles stilvoll bleibt!

Natürliche Materialien – für Küchen mit Wohlfühlatmosphäre

Ursprüngliche und natürliche Materialien wie Holz, Marmor und Beton sind weiterhin beliebt. Besonders im Materialienmix. So ist es kein Widerspruch Massivholz mit Mattlackfronten zu kombinieren oder mit Metalleffekten.

Indoor Gardening – frische Kräuter griffbereit in der Küche

Kräuter und Gewürze sind aus der Küche kaum wegzudenken. Doch erst seit einigen Jahren pflanzen wir diese auch in der Küche an. Das sogenannte „Indoor Gardening“ bleibt weiterhin im Trend: kleine Küchengärten sind nicht nur praktisch sondern tragen auch zur gesunden Ernährung bei. Frische Kräuter sind so immer zum Greifen nah, versorgen uns mit Vitaminen und bringen saftiges Grün ins Haus.

Der innovative Küchenhersteller next125 bietet sogar einen Paneelgarten mit integrierter Tageslichtbeleuchtung, um ideale Bedingungen für das Wachstum der Kräuter zu schaffen.

Zum Indoor Gardening harmonieren besonders gut dunkle und natürliche Küchenmöbel aus Holz, Beton oder Schiefer – natürliche Materialien schaffen eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre.