04348 / 9 17 00 Mo-Fr 10-19 Uhr · Sa 10-18 Uhr

Landhausstil

In einer schnelllebigen Zeit wie dieser sind Momente, in denen man zusammenkommt und sich vom Alltag erholt, wichtiger denn je. Ein Gefühl vom Beisammensein, von der Gemütlichkeit des Landlebens – auch in der Großstadt. Der Landhaus-Stil verbindet Ruhe und Natürlichkeit mit innovativen und praktischen Elementen wie kein anderer Stil. Natürliche Farben von der Natur inspiriert in Verbindung mit den typischen Fronten bringen Harmonie und Lebensfreude in die Küche.

Ob Echtholz, Kassettenfronten in seidenmatt, hohe Apothekerschränke oder offene Regalsysteme – erlaubt ist alles, was gefällt.
Der Landhausstil reicht von skandinavisch reduziert bis hin zum Shabby-Look, mit liebevoll geplanten Details und ausgewählten Accessoires, die das Gesamtbild abrunden – in unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen was es heißt, wenn diese wohltuende Gemütlichkeit in die Küche einzieht.

Landhausküchen im Rough-Style

rough style landhaus

2018 haben die Küchen-Designer auch etwas für alle, denen der traditionelle Landhausstil zu harmonisch ist: Landhausstil im Rough Style.
„Rough“ bedeutet rau, grob, und das macht diesen Style so besonders: Statt floralen Mustern und Romantik stehen dunkle Farben und Elemente aus dem Industriebereich im Vordergrund. Schwarz, Navyblau, dunkles Grau und Braun sind die vorherrschenden Farbwelten, die der Küche einen kühlen und gelassenen Charakter verleihen. Ein Stil, der dem eigentlichen Country-Style stark widerspricht und den wir genau deshalb so aufregend finden. Es entsteht eine außergewöhnliche Moderne, die den zuvor rustikalen und ein wenig altbackenen Stil ablöst.