04348 / 9 17 00 Mo-Fr 10-19 Uhr · Sa 10-18 Uhr
ergonomie in der kueche

Ergonomie in der Küche

Komfortzone Küche: Wenn alles passt

Spülen, Schneiden, Kochen – beim Zubereiten der Lieblingsgerichte verbringen wir viel Zeit in der Küche. Viele Menschen unterschätzen dabei, dass auch die Arbeit in der Küche den Rücken beansprucht. Strecken, Bücken und vielfaches Stoppen belasten den Körper. Nicht verwunderlich, dass sich rund 70 Prozent der Deutschen mindestens schon einmal über einen schmerzenden Rücken beklagten. Deshalb spielt die Ergonomie eine wichtige Rolle bei unseren Küchenplanungen. Schließlich soll sich die neue Traumküche an Ihre individuellen Gewohnheiten anpassen und nicht andersherum.

Die ergonomische Planung wirkt sich nicht nur rücken- und gelenkschonend auf den Körper aus, sondern spart Zeit, schafft Platz und verkürzt die Laufwege. Unsere Küchenexperten unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse.

Planung des Arbeitsbereichs

Neben Größe und Grundform der Küche ist bei der Planung die Einrichtung von einzelnen Arbeitsbereichen entscheidend. Diese werden grundlegend den Gewohnheiten der Nutzer angepasst. So können ergonomische und effiziente Wege zwischen den einzelnen Arbeitsabläufen umgesetzt werden.

ergonomische Arbeitshoehe

Anpassung der Arbeitshöhe

Die richtige Arbeitshöhe erleichtert die täglichen Aufgaben in der Küche ungemein. Ob beim Spülen oder Schneiden – wird auf der falschen Arbeitshöhe gearbeitet, können auch einfachste Tätigkeiten auf Dauer Rücken und Gelenke stark beanspruchen. Deshalb planen unsere Experten Ihre Küche nach Maß.

E-Geräte auf Komforthöhe

E-Geräte, die in körpergerechter Höhe eingebaut werden, erleichtern nicht nur die Handhabung – das Arbeiten mit ergonomisch eingebauten Geräten ist nachweislich rückenschonender als bei konventionellen Planungen, so kann Rückenschäden vorgebeugt werden.

Besser Kochen: Wenn die Arbeitshöhe immer die Richtige ist

Wir stellen Ihnen ein absolutes Novum in der Küchenplanung vor: elektrisch höhenverstellbare Küchenmöbel, die das Problem vieler Paare und Familien mit unterschiedlichen Körpergrößen endlich lösen. Wer kochen möchte, passt die Arbeitsfläche ganz einfach an seine Größe an und kann so jederzeit ergonomisch und rückenschonend arbeiten. Für ein gesundes Kochen sollten die Arbeitshöhen auf den Benutzer genau angepasst werden, denn verschiedenen Tätigkeiten, die in der Küche ausgeführt werden, bedürfen dabei unterschiedlicher Arbeitshöhen. So sollten Arbeitsplatte 15 cm unter das Kochfeld 20 cm unterhalb des Ellenbogens liegen. Per Knopfdruck geht das jetzt ganz einfach. Das Baselift-System von Linak wird einfach unterhalb der Küchenmöbel montiert und ist somit für jede Küche einsetzbar. Zudem wird in keinster Weise das Design der Küche beeinträchtigt.
Kommen Sie gerne vorbei uns testen Sie die Funktion einmal selbst aus – Sie werden begeistert sein!